Premium

die Erbsenzählerei

Pilgramgasse 2, 1050 Wien

MO–FR 11–16

+43 1 5813103

die-erbsenzählerei.at

Selbstbeschreibung

Seit der Eröffnung 2015 ist die Fan-Community der „Die Erbsenzählerei“ in der Pilgramgasse stetig gewachsen. Das liegt natürlich vor allem daran, dass alles, was hier täglich frisch gekocht wird (von Suppen und Salaten über Hausmannskost und mediterrane Schmankerl bis hin zu feinen Kuchen) einfach schmeckt. Aber auch an der entspannten, familiären Atmosphäre. Handys sind dezidiert unerwünscht, selbst mitgebrachte Gefäße fürs Essen „to go“ dafür umso willkommener: Denn ein „Erbsenzähler“ ist Wirt Joachim Ivany vor allem, wenn es um die Umwelt geht.
„Nächstes Jahr möchte ich zu 100 Prozent CO2- und klimaneutral sein“, erklärt Ivany, der schon jetzt großen Wert z. B. auf regionale Zulieferer oder nachhaltige Verpackungen legt. Gemeinsam mit Experten arbeitet er aber an einem ausgeklügelten Konzept, das Energie, Zutaten u.v.m. berücksichtigt. Denn: Mit grünem Gewissen schmeckt’s einfach noch besser.

Angebote

  • Take-Away

Veggie-Status

  • omnivor
Artikel teilen:

Gelistet seit September 2014, zuletzt aktualisiert am 06. Januar 2021.