Lokale & Hotels

Gesund leben und den Planeten schützen, kann einfach sein – wir helfen dir dabei! Ob bio-zertifizierte Betriebe, vegan-vegetarische Speisekarte oder glutenfreie Angebote – hier findest du die richtigen Lokale und Hotels.

Kategorien
Typ
Veggie Status
Angebot
Region

Wir empfehlen vegan-vegetarische Cafès, Restaurants und Hotels.

Hintergrundwissen & Tipps findest du in unserer Infothek.

Zur Infothek

Aufnahme-Kriterien

  • Restaurants: min. 5 vegane Gerichte (städtisches Umfeld), min. 3 vegane Gerichte (ländliche Regionen) – vorzugsweise als vegan gekennzeichnet
  • Mittagslokale: min. 1 veganes Menü
  • Imbiss: min. 2 vegane Snacks
  • Frühstückslokale: min. 1 vegane Frühstückskombination
  • Konditorei: min. 3 vegane Süßspeisen
  • Hotels: veganes Frühstück sowie vegane Optionen, falls auch Mittag- und Abendessen angeboten werden. Das vegane Angebot soll auf der Website erwähnt sein.
KriterienkatalogEintrag vorschlagen
Auf Karte anzeigen
111 Einträge gefunden

Veggiezz – Wien Opernring

1010 Wien: Opernring 6

Veganes Fastfood wie Burger (auch glutenfrei), Fries und Wraps. Auch Suppen, Salate, Pasta- und Bowlgerichte werden angeboten, sowie täglich wechselnde Tagesteller und Desserts. Auch Take-Away.

The Hidden Kitchen – Wien Invalidenstraße

1030 Wien: Invalidenstr. 19

Veganes Frühstück mit diversen Porridge-Variationen, leichter Lunch mit außergewöhnlichen Salatkombinationen, vegetarische Hauptspeise. Picknickkorb. Catering.

Parks – Graz Griesgasse

8010 Graz: Griesgasse 7

Der Coffeeshop bietet veganes Frühstück, Mittags- und Abendessen sowie vegane Mehlspeisen. Bio und Fairtrade Tee, grüne Smoothies, Säfte, Chai. Gastgarten.

Maschu Maschu – Wien Neubaugasse

1070 Wien: Neubaugasse 20

Hausgemachten Falafel im selbstgebackenen Pitabrot und vegane Speisen der orientalischen und internationalen Küche. Take-Away. Catering.

Loving Hut – Wien Wienerberg

1100 Wien: Maria Kuhn Gasse 6

Vegane Franchise-Restaurantkette. Das Speisenangebot ist international bis österreichisch. Torten, Kuchen und Sojaeis werden als Nachspeise gereicht. Auch Take-Away.

Kurt – Innsbruck

6020 Innsbruck: Burggraben 21

Snackbar und Take-Away. Die warmen Lunchgerichte werden aus mehreren Komponenten selbst zusammengestellt. Auch veganer Hot Porridge mit frischem Obst.

Kurt – Wien

1030 Wien: Ungargasse 36

Snackbar und Take-Away. Die warmen Lunchgerichte werden aus mehreren Komponenten selbst zusammengestellt. Auch veganer Hot Porridge mit frischem Obst.

Karma Food – Klosterneuburg Inkustrasse

3400 Klosterneuburg: Inkustraße 1-7, Objekt 5, Top 6

Frühstücks- und Mittagslokal, in dem mit biologischen Zutaten gekocht wird. Die wechselnden Tagesgerichte sind mehrheitlich vegan-vegetarisch. Ein Frühstücksgericht ist rein pflanzlich.

dean & david – Graz Murpark

8041 Graz: Ostbahnstraße 3

Filiale einer modernen, deutschen Bistrokette. Die Karte bietet frische Salate, Suppen, Curries, Wraps und Sandwiches mit einigen veganen Optionen. Auch Smoothies, firsch gepresste Säfte und Shots.

Superfood Deli – Mariahilferstraße

1060 Wien: Mariahilferstraße 45/17-19 – Raimundhof

Superfood-Bar: Acai- und Smoothie-Bowls sowie Bagels, Suppen und Desserts. Die Zutaten stammen aus Bioanbau. Auch Lieferservice und Catering.

cafeLicht&i

4840 Vöcklabruck: Stadtplatz 37

Modernes Café mit veganer Frühstücksoption, Kaffespezialitäten mit Sojamilch. Zu Mittag auch ein vegetarisches sowie veganes Menü im "das Genusswerk".

Café-Restaurant Urlaub

5120 St. Pantaleon: Trimmelkamer Straße 1

Das Lokal bietet mehrere vegane Speisen der asiatischen oder orientalischen Küche, bevorzugt werden regionale und biologische Lebensmittel verwendet.

Mangoes

5020 Salzburg: Schrannengasse 14

Der gesunde Schnellimbiss bietet Suppen, Salate, Curries, Sandwiches, Wraps, Burger, und Eintöpfe an, die standardmäßig auch vegan. Take-Away. Lieferservice. Catering.

Stiftskeller St. Florian

4490 St. Florian: Stiftsstraße 1

Das Restaurant im Stift St. Florian bietet ein umfangreiches veganes Angebot. Die Küche gibt sich dabei traditionell österreichisch bis international. Schöner Gastgarten.

Al Zaytouna

1030 Wien: Hörnesgasse 17

Libanesisches Restaurant mit einem guten Angebot veganer Vor- und Hauptspeisen. Die libanesische Küche kennt traditionell viele köstliche Gemüsegerichte.

Omoka

8020 Graz: Keplerstraße 12

Afrikanisches Restaurant mit Fokus auf nigerianische Gerichte. Gekocht wird mit regionalen Produkten, exotischen Gewürzen und afrikanischen Spezialitäten (einige direkt aus Nigeria importiert). Die Karte bietet viele vegane Gerichte. Take-Away. Catering.

Sie schützt du mit deiner achtsamen Bestellung:

Ferkel (Foto: Kenneth Schipper Vera via Unsplash)
Rind (Foto: Pixabay)
Lamm (Foto: Pixabay)
Ente (Foto: Pixabay)
Fisch (Foto: Pixabay)