,

Diese 5 Wiener Lokale mit Gastgarten haben wieder geöffnet!

Restaurant (c) Uli's Veganeria
Der Sommer naht mit schnellem Schritt und dank der Lockerungen der Corona-Maßnahmen ist uns nun auch wieder das Speisen in Lokalen gewährt. Was gibt es Schöneres, als an einem schönen lauen Vorsommertag in einem Gastgarten eine leckere vegane oder vegetarische Mahlzeit zu genießen? Deswegen folgt hier eine Auflistung unserer Rabattpartner mit Gastgarten in Wien!
Restaurant (c) Uli's Veganeria Gastgarten

Uli´s Veganeria (Foto: © Uli´s Veganeria)

Uli’s Veganeria

Unsere erste Empfehlung ist Uli’s Veganeria, ein entzückendes Mittagsrestaurant im 3. Bezirk mit rein veganer Küche. Alle Speisen werden täglich frisch zubereitet, sind großteils biologisch, saisonal und homemade. Mit unserer Ethik.Card bekommst du 5 % Rabatt!

VE[N]GA

Auch dieses Veggie-Bistro im 4. Bezirk verköstigt täglich frisch. Angeboten wird ein wechselndes Tagesgericht und parallel dazu gibt es immer ein Wochengericht. Großteils sind die Speisen vegan oder veganisierbar. Zu genießen gibt es heimische Klassiker wie Krautfleckerl, Brokkoli-Champignon-Ragout mit Polenta oder srilankisch-indische Klassiker wie Süßkartoffel-Kichererbsen-Curry mit Basmatireis. Auch für Nachtisch ist gesorgt mit Kuchen sowie Chiapudding (vegan), dazu Getreidekaffee und Sojamilch. Besonders der Gastgarten ist einen Besuch wert! Mit unserer Ethik.Card bekommst du 10 % Rabatt!

Ausnahmsweise

Ausnahmsweise wird in dieser Rubrik schon das zweite Mal geteilt. Das stylische Café begeistert nicht nur durch seine veganen Torten, Brownies, Muffins und Tartes, sondern auch dank seinem Gastgarten. Lokalisiert im 6. Bezirk bekommst du hier 10 % Rabatt, dank unserer Ethik.Card.

Loving Hut

Diese vegane Franchise-Restaurantkette, ist immer einen Besuch wert. In Wien ist sie lokalisiert im 7. Bezirk sowie am Wienerberg. Das Speisenangebot in jeder Filiale ist international, bis österreichisch und variiert nach Standort. Es finden sich asiatische Gerichte und Currys, Wraps und Burger, bis hin zu Kebap oder Sojaschnitzel. Rein pflanzliche Torten, Kuchen und Sojaeis stehen ebenso auf der Speisekarte. Teilweise werden biologische Lebensmittel verwendet sowie der Saison entsprechendes Obst und Gemüse. Besonders begeistert uns der ruhige Nichtraucher-Gastgarten im Innenhof. Es gibt 5 % Rabatt mit unserer Ethik.Card!

Hollerei

Und zu gut allerletzt etwas weiter draußen im 16. Bezirk, die Hollerei! Das liebevoll modernisierte Altwiener Gasthaus ist eine Oase für Veganer- und VegetarierInnen. Die Küche verwendet vorwiegend biologische Zutaten und ist inspiriert von mediterraner und asiatischer Küche. Die Karte wechselt saisonal und bietet etwa ein Rotes Thai-Curry mit Süsskartoffeln, Spinat und Tofu oder Bärlauch-Knöderl auf Pilzragout. Samstags bekommen Kinder bis zehn Jahre eine Hauptspeise gratis. Highlight im Sommer ist der Gastgarten. Auch hier gibt es 10 % Rabatt dank unserer Ethik.Card!

Artikel teilen:
Hat dir der Artikel gefallen? Dann unterstütze uns mit 1€, damit wir weiterhin für eine gerechte, nachhaltige und tierfreundliche Welt kämpfen können. Danke!
Ein Artikel von Teresa Kuen
veröffentlicht am 18.06.2020