,

Essen wie im Restaurant

Restaurant
In Zeiten wie diesen bekommen manche alltäglichen Dinge eine neue Bedeutung. Gemeinsam Essen gehört sicher dazu, und natürlich finden wir im Internet alle möglichen Rezepte, angefangen bei äußerst kreativen veganen Gerichten, über Brotbacken mit und ohne Sauerteig bis zu diversen Pasta-Kreationen. Aber hin und wieder möchte man sich auch etwas Besonderes gönnen und sich bekochen lassen.
Lieferservice vegan

(Foto: Unsplash, Free To Use Sounds)

Wir haben deshalb eine Auswahl an Restaurants zusammengestellt, die nach Hause liefern. Mit einer Bestellung könnt ihr auch diese Unternehmen unterstützen, denn für viele ist es im Moment alles andere als leicht.

Swing kitchen

Vegans Fastfood. Die Karte bietet Burger und Wraps in allen möglichen Varianten und hervorragender Qualität, vom klassische Swing-Burger mit BBQ-Sauce, Cheeseburger mit veganem Käse und Chili-Tomaten-Tatar über Kitchen-Wrap mit Seitanschnitzel und Basilikum-Lemon-Dip, glutenfreie Nuggets bis zum knackigen Garden Salad und dem typischen amerikanischen Cole Slaw.
Link: www.swingkitchen.com

Akakiko

Die Pan-Asiatische Restaurantkette mit Lieferservice bietet Veggie-Auswahl, einschließlich einer Vielzahl von Maki, Sushi, Salaten und Nudeln.
Link: akakiko.at

Bio Pizza Vero

Bio-Pizzeria und Ristorante mit vielen veganen Gerichten aus der italienischen Küche, sie sind alle auf der Karte gekennzeichnet: alle Suppen, Salate, Pastagerichte, auch drei Pizzen mit veganem Käse.
Link: vero.co.at

Space Burger

Veganes Restaurant, im Angebot finden sich neben den bunten Bio-Burgern (ein wirklicher Hingucker) auch Hot Dogs, Pommes, Avocado Fries, Salate, Donuts und Shakes. Gefärbt wird mit Superfoods: Kurkuma, Matcha, Spirulina, Aktivkohle und Rote Rübe. Plus: Glutenfreie Burger-Optionen.
Link: space-burger.com

Superfood Deli (Rabattpartner)

Das Superfood Deli punktet mit selbst zusammengestellte Acai- und Smoothie Bowls, Bagels, Suppen und Desserts, alles aus biologischem Anbau, roh und rein pflanzlich.
Link: www.superfooddeli.at

Lieferservice vegan

(Foto: Unsplash, Alexandra Golovac)

My Secret Garden

Ein Restaurant mit veganer und vegetarischer internationaler Küche, anglo-amerikanische, indische oder italienische Standards gehören ebenso zum Repertoire wie die österreichische Küche. Auch für den süßen Gusto gibt es Köstlichkeiten: vegane, rohköstliche und glutenfreie Mehlspeisen.
Link: www.secret-garden-cafe.at

Grains (Rabattpartner)

Hier findet man vollwertige und gesunde Gerichte, wie glutenfreien Getreidebrei mit Pflanzenmilch und Gewürzen und auch die pikanten Varianten, wie schmackhaftes Congee mit Naturreis, Miso, Ingwer, Karotte, Champignons und Frühlingszwiebeln. Außerdem: Gemüsegerichte wie Kürbis auf Linsenquinoa und Avocadodressing oder Blumenkohl-Risotto mit pikanten Cashewkernen und selbstgebackene Kuchen. Alles aus biologischen Zutaten ganz nach der 5-Elemente-Küche.
Link: grains-wien.at

Veggiezz

Fastfood-Franchisekette, die neben Burgern aus Grünkern oder Vleisch und Pflanzenkäse (Cheddar-„Cheese“) auch Wraps, Suppen, Salate, Pastagerichte, gesunde Quinottos und Bowls sowie Desserts anbieten. Dazu gibt es „Homefries“ oder „Sweet Potatoe Fries“. Ein weiterer Pluspunkt: Alle Burger gibt es auch in glutenfreier Variante.
Link: veggiezz.at

Mangolds

Täglich frisch zubereitete Veggie-Vollwertkost, auch vegane und glutenfreie Speisen sind erhältlich. Die Auswahl beinhaltet saisonale, bodenständige oder internationale Küche. Highlight ist auch die große Auswahl an Vollwertlaibchen. Plus: vollwertigen Desserts, Cremen und Kuchen.
Link: www.mangolds.com

Loving Hut (Rabattpartner)

Vegane Franchise-Restaurantkette mit einem Speisenangebot das international bis österreichisch Speisen beinhaltet. Viele asiatische Gerichte und Currys, Wraps und Burger bis hin zu Kebap oder Sojaschnitzel. Rein pflanzliche Torten, Kuchen und Sojaeis stehen ebenso auf der Speisekarte.
Link: www.lovinghut.at

Lieferservice vegan

(Foto: Unsplash, Markus Winkler)

Xin Chao

Vietnamesisches Restaurant mit einem großen Angebot an veganen Gerichten, dazu gibt es viele glutenfreie Gerichte mit Shirataki-Nudeln. Neben den klassischen Sommerrollen und der Reisnudel-Suppe Pho findet man Wok-Pakchoi mit Pilzen, Wasserspinat mit Reis oder Curry-Tofu mit Taro. Wer gerne Fleischersatz isst, findet hier ein großes Angebot. Dazu gibt es einige pflanzlichen Desserts wie Sojamilch-Pudding, Mochi oder ein Dessert aus Kokosmilch, Tapioka, Mungobohnen und roten Bohnen.
Link xinchao.at

Nam Nam

Indisches Restaurant mit Lieferdienst. Die Küche ist modern und leicht, hier gibt es die Klassiker der indischen Küche und die meisten vegetarischen Gerichte werden auch auf Wunsch gerne vegan zubereitet.
Link: www.nam-nam.at

Rita bringt’s

Vegan-vegetarisches Mittagessen, die Gerichte werden am Vortag bestellt und per Lastenrad an die jeweilige Adresse kutschiert. Das vegane Angebot ist groß, es gibt zum Beispiel Bärlauchsuppe, Melanzani-Spaghetti oder Thai-Curry.
Link: www.ritabringts.at

Eat Bio

Ein indischer Bio-Lieferservice mit einer guten Auswahl an veganen Gerichten, neben den Klassikern der indischen Küche findet man hier auch verschiedenste Salate und Suppen.
Link: www.eat-bio.at

zum Wohl

Die Gerichte in diesem Restaurant sind ausschließlich glutenfrei. Dazu gibt es eine gute Auswahl an gekennzeichneten veganen Gerichten, wie zum Beispiel Gelbe-Linsen-Curry-Suppe und Pasta mit frischem Basilikum-Kräuter-Pesto oder Spinatknödel mit Paradeissauce und Nusspesto. Als Nachtisch können wir das Kokos-Tonkabohnen Panna Cotta auf Himbeer-Gelee empfehlen.
Link: www.zumwohl-gastro.com

 

Artikel teilen:
Hat dir der Artikel gefallen? Dann unterstütze uns mit einer Spende ab 1€, damit wir uns weiterhin für eine gerechte, nachhaltige und tierfreundliche Welt einsetzen können. Danke!
Profilbild
Ein Artikel von Ines
veröffentlicht am 30.03.2020