Thema: Tierschutz & Tierrechte

Tierschutz & Tierrechte

Falsch gehaltener Hase – Problemfall Kaninchenmast

Hasen und Kaninchen gelten als Sinnbild von freien und bewegungslustigen Tieren. Tragischerweise werden Mastkaninchen dennoch oft in Käfigen gehalten.

7.05.2019

Tierschutz & Tierrechte

Das Tier in der Kunst…

Im Œu­v­re von Deborah Sengl gibt es auch Arbeiten, die das Mensch-Tier-Verhältnis reflektieren. Wir haben mit der Wiener Künstlerin gesprochen.

16.04.2019

Tierschutz & Tierrechte

Große Hilfe für kleine Freunde

Wer einen Garten hat, bewohnt ihn meist nicht allein. Lest hier, wie ihr Insekten, Igel, Frosch und Co. beim Leben in eurer grünen Oase unterstützen könnt.

9.04.2019

malen

Tierschutz & Tierrechte

So kommt kein Tier aufs Papier

Tiere malen, aber nicht mit Tieren malen – Tierfreunde achten auch bei der Malausrüstung darauf, keine tierlichen Inhaltsstoffe zu verwenden.

24.03.2019

End the Cage

Tierschutz & Tierrechte

Ende der Käfighaltung: Jetzt unterschreiben!

Gemeinsam mit über 200 weiteren Organisationen unterstützt auch animal.fair die Europäische Bürgerinitiative „Käfighaltung beenden“ – Unterschreibe auch du!

15.03.2019

Tierschutz & Tierrechte

Pelzindustrie in Europa: Wo ist was verboten?

Pelz ist immer noch alltäglich. Doch manch ein Land hat schon ein Verbot der Pelzproduktion und manche Stadt ein Handelsverbot für Pelze erlassen.

5.03.2019

Tierschutz & Tierrechte

Schein und Wirklichkeit: Achten Gütesiegel auf Tierwohl?

Die Werbung zeigt glückliche Tiere auf der Weide. Wie tierfreundlich sind die Richtlinien von Bio- und Tierschutz-Gütesiegeln aber wirklich?

6.02.2019

Tierschutz & Tierrechte

Die 13 wichtigsten Lebensmittel-Gütesiegel auf einen Blick

In keinem anderen Bereich gibt es so viele Gütesiegel wie für Lebensmittel. Wir haben uns 13 näher angeschaut und für euch eine Aufstellung gemacht.

5.02.2019

Tierschutz & Tierrechte

Wenn es zu Ende geht – Der frühe Tod im Schlachthof

Nutztiere erleiden nicht nur in ihrem Leben zahlreiche Qualen, sondern werden noch im Schlachthof Opfer grober Behandlung, Fehlbetäubung und Akkordarbeit.

8.01.2019

Tierschutz & Tierrechte

Wie gut uns Tiere tun

Was hat es mit der Verbindung zwischen Mensch und Tier auf sich? Warum wirkt sich der respektvolle Kontakt zu Tieren auf so vielen Ebenen positiv aus?

18.12.2018

Tierschutz & Tierrechte

Gütesiegel für Fisch: nachhaltig und tierfreundlich?

Um weiterhin Fische und Fischprodukte an die KonsumentInnen zu bringen, wurden Siegel entwickelt, die eine gewisse Nachhaltigkeit garantieren sollen.

4.12.2018

Tierschutz & Tierrechte

Pferdeblut für billiges Schweinefleisch

Um die Brunst der Sauen zu synchronisieren, wird ihnen ein Hormon aus dem Blut trächtiger Pferde verabreicht, das in eigenen Blutfarmen gewonnen wird.

11.11.2018

wolf

Tierschutz & Tierrechte

Die Rückkehr der Wölfe – Prof. Kurt Kotrschal im Interview

Der Wolf beschäftigte in den letzten Monaten Österreichs Politik und Medien. Prof. Kurt Kotrschal legt dar, wie eine Koexistenz Mensch-Wolf gelingen kann.

4.11.2018

gelbes Band

Tierschutz & Tierrechte

Das Gelbe Band – Wenn der Hund Abstand braucht

Es gibt Hunde, die anderen lieber aus dem Weg gehen oder Abstand brauchen. Das Gelbe Band ist eine einfache Möglichkeit zur Wahrung der Individualdistanz.

18.10.2018

Hund Kind

Tierschutz & Tierrechte

Konflikte vermeiden – Begegnungen mit Hunden in der Öffentlichkeit

Welche Maßnahmen sind sinnvoll, um Beißvorfälle im öffentlichen Raum zu verhindern und ein konfliktfreies Miteinander von Hund und Mensch zu ermöglichen?

9.10.2018

Schweine

Tierschutz & Tierrechte

Die unsichtbaren Opfer der Tierindustrie

In den Statistiken der Fleischproduktion scheinen sie nicht auf: Die Nutztiere, die dem Schicksal der Schlachtung entgehen, weil sie vorher sterben (müssen).

7.08.2018

Tierschutz & Tierrechte

Stadttauben – die gefiederten Streuner

Wir räumen mit dem Mythos der dreckigen Stadttaube auf und stellen eine tierfreundliche Lösung für die „Stadttaubenproblematik“ vor.

24.07.2018

Wolf

Tierschutz & Tierrechte

Der Wolf als Inspiration und Lehrmeister

„Ich bin ein Wolfaholic“, gesteht Elli H. Radinger, deren Buch „Die Weisheit der Wölfe“ ein Plädoyer für den vorurteilsfreien Umgang mit dieser Spezies ist.

17.06.2018